Background

Grabenregulierung

Wiederherstellung des Grabenprofils

Grabenregulierung / Grabenprofilierung

Im Zuge des Landbaus genießt die Grabenregulierung große Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund haben wir uns dieser angenommen. In den letzten Jahren konnten wir in der Grabenregulierung zahlreiche Erfahrungen sammeln und haben so unsere Vorgehensweise weiter optimiert. Heute setzen wir auf Maschinen, die optimal für den Einsatz in der Grabenregulierung geeignet sind. Dabei übernehmen wir auf Wunsch alle anfallenden Schritte, die für den Ausgleich gestemmt werden müssen.

Bei der Grabenberäumung setzen wir für eine schnelle und ebenso effektive Arbeit auf den Einsatz einer Grabenprofilschaufel. Sie ist hydraulisch verstellbar und kann hervorragend den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Die Schaufel ermöglicht es binnen kürzester Zeit einen Graben zu räumen und ihn so für weitere Arbeiten vorzubereiten. Nach der Räumung nehmen wir die Wiederherstellung des eigentlichen Grabenprofils vor. Grundsätzlich können wir auch bei einem Neigungswinkel von 1:1die Grabenregulierung durchführen. Dank unserer ausgereiften Technik sind auch flache Neigungswinkel für uns realisierbar.

Wiederherstellung des Grabenprofils

Gräben werden wie Bankette im Laufe der Jahre in Mitleidenschaft gezogen, sodass eine Instandsetzung unumgänglich wird. Dabei hängt der Aufwand, der mit der Grabenregulierung einhergeht, stets von dem Neigungswinkel ab. Wir haben Techniken entwickelt, die es ermöglichen unter sämtlichen Neigungswinkeln den Graben wiederherzustellen. Grundsätzlich beginnen wir mit der Grabenberäumung, um zunächst eine optimale Grundlage zu schaffen. Neben der Wiederherstellung des Grabenprofils übernehmen wir auch die Wiederherstellung des jeweiligen Muldenprofils.

Im Straßenbau stellt die Mulde eine Art der Entwässerungseinrichtung dar. Sie wird geschaffen, damit Oberflächenwasser problemlos versickern und von der Straße geleitet werden kann. Sammelt sich Oberflächenwasser auf der Straße, kann dies die Fahrbahn stark beeinträchtigen. Des Weiteren entsteht das Risiko des Aquaplanings, welches die Verkehrssicherheit behindert.

Möglichkeiten der Entwässerung

Durch ihr Gesamtbild unterscheidet sich die Mulde stark von einem Graben. So ist sie grundsätzlich flach ausgebildet. Im Straßenbau wird zwischen Rasenmulden, Mulden mit einem geringen Gefälle und mit großen Längsgefällen unterschieden. Unterschiede zwischen den einzelnen Muldenformen zeigen sich vor allem bei der Breite und Tiefe.

Wir sind dank unserer langen Erfahrung mit unterschiedlichen Profilen und verschiedenen Eigenschaften dieser vertraut. Heute setzen wir unsere Techniken sowohl beim Spitzgraben als auch bei der Mulde ein. Dabei ist es uns möglich, auf jedes gewünschte Grabenprofil einzugehen. Auch in Baumalleen sind unsere Techniken und Arbeitsweisen realisierbar. Auf Wunsch übernehmen wir die Bodenabfuhr, die im Zuge der Grabenregulierung anfällt. Mit eigenen LKWs. Wir vertrauen dabei auf 3AK- und 4AK-Kipper. Unsere Kipper sind teilweise mit Ballonbereifung versehen, sodass sie optimal auf die unterschiedlichen Untergründe reagieren können.

Weitere Leistungen

verkehrssicherung Grabenregulierung
wasserwagen Grabenregulierung
winterdienst Grabenregulierung
leitpfosten Grabenregulierung