Background

Bankettfräsen

Optimierter Bankettabtrag

Bankettfräsen: Professioneller und optimierter Bankettabtrag

Durch den Einsatz professioneller Maschinen ist der Bankettabtrag an der Mehrzahl der Standorte problemlos möglich und geht mit sauberen Ergebnissen einher. Die Abtragung der Bankette ist aufgrund von Ablagerungen von Staub und Dreck erforderlich. Wir bauen beim Bankettabtrag, auch an Radwegen, auf unsere eigenen Bankettfräsen, die sich in den letzten Jahren durch ihre zuverlässige Arbeitsweise bewähren konnten.

Bei uns wird der Bankettabtrag durch die Drücker-Bankettfräsen vorgenommen. Sie sind selbstfahrend und ermöglichen es problemlos Bankette bis zu einer Breite von 2,10 Metern abzutragen. Dabei sind sie so anpassungsfähig, dass sie bei sämtlichen Querneigungen zum Einsatz kommen können, ohne dass es zu Einschränkungen beim Gesamtergebnis kommt. Neben den Fräsen, die den Abtrag des Banketts vornehmen, verfügen unsere Drücker-Bankettfräsen über einen Kehrbesen, durch den die Fahrbahn sauber gehalten wird.

Optimiertes Arbeiten für ideale Ergebnisse

Durch die Kombination von Fräse und Kehrbesen vereinen wir zwei Arbeitsschritte miteinander und legen damit die Weichen für optimale Ergebnisse. Im Landbau ist optimiertes Arbeiten unerlässlich. Durch unsere Bankettfräsen wird nach dem Abtrag das Bankettmaterial direkt auf dem LKW verladen. Dies ermöglicht es uns besonders schnell zu arbeiten. Bankette lassen sich dadurch in einem kleinen Zeitfenster wieder in die gewünschte Form bringen.

Dabei können unsere Bankettfräsen nicht an unbebauten Straßenrändern zum Einsatz kommen. Sie bieten sich ebenso für den Bankettabtrag unter Schutzplanken an.

Bankette richtig in Form bringen

Nach einem Zeitfenster von rund sieben Jahren ist es meist erforderlich, einen Bankettabtrag vorzunehmen. Im Laufe der Jahre lagern sich auf den bestehenden Banketten Staub, Dreck und Schmutz ab. Dadurch beginnen die Bankette zu wachsen. Die umfangreichere Höhe sorgt dafür, dass Wasser nicht mehr so schnell versickert und sich auf der Fahrbahn sammelt. Daraufhin können deutliche Beschädigungen entstehen. Darüber hinaus steigt die Gefahr für Aquaplaning. Um diese Gefahrenquelle zu beseitigen, ist es erforderlich, dass das Bankett abgetragen wird, sodass wieder die ursprüngliche Höhe erreicht wird.

Zu hohe Bankette können die Straße nachhaltig beeinträchtigen:

  • Oberflächenwasser kann nicht versickern
  • Gefahr von Aquaplaning steigt
  • dauerhafte Einwirkung von Wasser belastet den Straßenbelag

Für den Abtrag dieses unbefestigten Materials sind spezielle Fräsen erforderlich. Der Einsatz der Bankettfräsen muss stets angepasst an die jeweiligen Standorte erfolgen. Bewusst setzen wir auf spezielle Bankettfräsen, die sich in den letzten Jahren bei unserer Arbeit bewährt haben. Gemeinsam mit unserer Erfahrung erreichen wir so beim Bankettabtrag schnell optimale Ergebnisse.

Wir bauen auf Bankettfräsen, mit denen neben dem Abtrag des Banketts weitere Arbeitsschritte möglich sind. Dazu gehört die Reinigung der Fahrbahn, die in einem Schritt vorgenommen wird. Durch einzelne lokale Gegebenheiten wie eine Neigung oder Schutzplanken kann der Bankettabtrag erschwert werden. An dieser Stelle zahlt sich unsere Erfahrung aus.

Weitere Leistungen

bankettsanierung Bankettfräsen
bankettefraesen Bankettfräsen
bankettabtrag Bankettfräsen
radwegesanieren1 Bankettfräsen